Montag, 20. Mai 2013

Me-Made-May Day 20


Nein, ich habe beim Me-Made-May noch nicht schlapp gemacht.
Ich hatte nur die letzten Tage keine Zeit zum Bloggen.
Leider haben uns nämlich am Mittwochabend ein Bach und ein halber Weinberg besucht. Die letzte Tage habe ich mich daher nur mit deren Gastgeschenken beschäftigt und werde dies auch noch viele Wochen tun müssen, aber irgendwann muss man auch wieder zum Alltag zurück.


Heute, bei kühlen Temperaturen, trage ich ein Kleid nach McCall´s 6503 (hier schon mal gezeigt) und warme Kniestrümpfe (winke, winke Frau Kirsche!).

Julia

Kommentare:

  1. Das Kleid ist wirklich toll, bin immer noch am überlegen, ob ich mir den Schnitt kaufe.
    Auf solchen Besuch hätte man auch verzichten können, wir wurden verschont, aber in der näheren Umgebung sieht es auch schlimm aus. Ich wünsche dir, daß die Schäden sich in Grenzen halten und du nicht zu lange mit den Nachwirkungen zu kämpfen hast.
    L.G.

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist so schön, der Schnitt steht dir einfach prima.
    Der Rest klingt ja nicht so gut, ich hoffe, ihr kriegt das schnell wieder in den Griff!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ihr seid echt arme Menschen, ich schicke ganz viel Kraft und gute Nerven und ausreichend Wein für abends!
    Ich hatte die Strumpfe gestern auch an <3 und später dann noch eine Leggins und die Strümpfe drüber, weil zu kalt, aber ich hab vergessen, ein Photo zu machen, ich Tuppes!
    Ich drück dich,
    Juli

    AntwortenLöschen
  4. Hoffentlich habt ihr das Drama bald überstanden, Du Arme! Trotzdem, sehr hübsch siehst Du in dem Kleid aus.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Oh man das hört sich ja übel an. Aber du in deinem schönen Kleid siehst toll aus und dazu so schöne Kniestrümpfe (das trau ich mich irgendwie nicht) LG Andrea

    AntwortenLöschen