Donnerstag, 2. Mai 2013

Me-Made-May Day 2



Eigentlich hoffte ich noch, dass ich im Laufe des Tages meine Kniestrümpfe ausziehen könnte. Aber nein, ich habe sie immer noch an.
Das gestreifte Pseusowickeljerseykleid nach einem burda-Schnitt habe ich hier schon mal vorgestellt. In letzter Zeit muss ich es wieder häufiger tragen, denn ich habe meinem Sohn aus Reststoff ein Shirt genäht und er findet es toll, wenn wir im Partnerlook sind. Mal schauen wie lange noch.....


Today I´m wearing a jersey dress I made about two years ago. Burda style 04/2007  Mod.107/8
Since I used the leftovers to make a shirt for my son, I have to wear the dress more often. He likes it when we both look similar.

Julia

Kommentare:

  1. Das finde ich aber auch besonders toll, das würde sehr gut in meinen Kleiderschrank passen. Aber ach, Wickel!kleid, seufz...
    Mein Sohn möchte wenn überhaupt, dann natürlich nur noch mit dem Papa in Partnerlook gehen ;) Das ändert sich quasi über Nacht.

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist dein Kleid! Ich habe mir gerade nach dem gleichen Schnitt ein Shirt genäht.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid gefällt mir sehr gut und ich finde es ganz süß von deinem Kleinen mit Mama im Partnerlook zu gehen. Ich habe dieses Kleid auch genäht und es liegt seit 2007 ungetragen hier rum, warum eigentlich!?
    Dein Kleid von gestern ist auch wunderschön.
    L.G.

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist großartig! Und ich weiß jetzt endlich, was ich mit einem meiner ältesten Stoffregalhüter nähen kann :-)
    Danke sozusagen für diesen Anstupser!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen