Mittwoch, 29. Juni 2011

Me made Mittwoch Nr. 10


Heute zeige ich  euch  wieder nur eine „neue“ Bluse. Die Hose habe ich schon vor ein paar Wochen vorgestellt. Leider konnte ich wieder weder das Heft, noch den Schnitt finden. Müsste aus einer burda Jahrgang 2006 oder 2005 sein.
Ich habe extra noch mal meine Bestände durchgeschaut, nichts zu machen, das Heft ist verschwunden. 


Aber ich habe den Blusenschnitt von letzter Woche gefunden. Immerhin. Der Schnitt war aus burda 2/2007. Ein ganz nettes Heft, wie ich beim Durchblättern festgestellt habe. Ein hübsches Kleid ist auch drin, das wäre dann Nr. 8 in der Kategorie "Kleider" auf meiner „To-sew“-Liste. Wenn aus dieser Liste langsam ein Buch wird, sollte man sein Vorgehen mal überdenken... .

Mehr Inspiration für unendliche Listen finden ihr bei den anderen MMM-Damen!
Vielen Dank an Catherine für die Organisation!

Julia

Kommentare:

  1. WOW eine tolle Kombi! Sieht super aus!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ... was heißt da "nur"...? blusennähen kann ganz schön ins zeitkonto gehen...
    die bluse ist ganz toll geworden!

    liebe grüsse silke

    AntwortenLöschen
  3. Anonym hat gesagt...Wow, ich bin hingerissen. Perfekte Bluse und noch perfektere kurze Hose!!!

    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Ich wäre happy, wenn ich solche Blusen nähen könnte! Der Stoff ist superschön, die Bluse kannst Du bestimmt sehr gut kombinieren. Und außerdem hast Du wieder die tollen Schuhe an!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Ach Julia, du kannst einfach anziehen, was du willst - du siehst phantastisch aus!!! Ob im kleinen Schwarzen oder in Bluse und Shorts - ich bin total begeistert!!!
    Der Stoff gefällt mir mindestens genauso gut wie der Blusenschnitt (den muß ich mir mal merken!!)
    Liebe Grüße, Bettina
    PS: Ich schreibe gern bei Gelegenheit einen Post, wie ich Theresa's Kleid angepaßt/enger gemacht habe.

    AntwortenLöschen
  6. Die Bluse ist wunderschön, an so etwas traue ich mich einfach noch nicht ran. Die Kombination mit der Hose ist prima, und steht dir sehr gut. Wir übrigens alle deine Sachen.

    GRuß Ute

    AntwortenLöschen
  7. wow...die bluse sieht toll aus! steht die super gut.
    an sowas hab ich mich noch nie getraut...bewundernswert.

    liebe grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Der Stoff paßt ja wohl perfekt zum Blusenschnitt - sieht toll aus !!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia...du siehst mal wieder toll aus....deine Bluse ist perfekt....die Ärmelchen finde ich ganz toll....auch mir gefällt deine Stoffwahl sehr gut ....super schöne Bluse !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Ganz bezaubernd Deine Bluse. Sportliche Eleganz!

    Gefällt mir sehr!

    Caterina

    AntwortenLöschen
  11. Diese Bluse ist sooo schön.. das Muster gefällt mir richtig gut..ganz ganz süß...also die würde mir aber auch gefallen!...Welcher Schnitt ist das?
    Und zusammen mit der Hose echt super.
    Gruß Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Wenn ich so "wahnsinnig tolle" Sachen nähen könnte, dann hätte ich wahrscheinlich auch sechs Nähmaschinchen...sieht einfach perfekt aus! Ich werde also schön brav weiter üben und hoffe bald einmal Maschinchen Nummer drei in meinem Reich willkommen zu heissen...

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Superhübsche Bluse! Besonders mag ich die Ärmelchen!

    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Der Blusenschnitt ist echt schön, und du hast recht, der MMM führt zu unendlich langen Nählisten. Weil man immer wieder Schnitte sieht die einem sonst gar nicht aufgefallen wären. Die Schnittmusterhersteller haben manchmal schon ein Talent, die Sachen so abzubilden, dass man sie gar nicht haben will ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön, Bluse UND Hose! Hach ja, das to-sew-Buch... kenn ich, kenn ich!

    AntwortenLöschen