Donnerstag, 8. Dezember 2011

Kinderbademäntel


 
Die ersten Weihnachtsgeschenke sind genäht.
Bademäntel für die Kleinen. 


Ob es da wohl strahlende Kinderaugen geben wird?
Aber ein bisschen was Praktisches muss das Christkind auch bringen, denn Spielsachen, die es natürlich trotzdem gibt, sind in Unmengen vorhanden.
Der Schnitt der Bademäntel ist aus Ottobre 6/2011.
Die Herkunft des roten Stoffes ist vermutlich landläufig bekannt, den blauen habe ich mal bei Buttinette bestellt.


Der rote Bademantel ist übrigens für meinen Sohn und der blaue für meine Tochter. 
Daher ist der rote auch mit einem gestreiften Nicky gefüttert, den sich mein Sohn immer aussuchte, wenn ich ihn fragte aus welchen Stoff sein nächster Pulli werden solle. 
Mühsam musste ich ihm dann immer einen anderen aufschwätzen, denn aus diesem Nicky sah ich nie einen Jungenpulli werden. Ja, so autoritär bin ich!


Der blaue Bademantel ist mit einem Stretch-Frotteestoff gefüttert, nicht ganz so weich, dafür aber klassisch.
Der Schnitt war gut zu nähen, einzig von dem Klettverschluss bin ich nicht ganz so angetan. Die Rückseite sieht bei mir immer etwas schlampig aus, vielleicht wäre ein Druckknopf schöner gewesen.
Ob die Bademäntel passen und gefallen kann ich erst nach Weihnachten erzählen.

Julia

Kommentare:

  1. also:
    meine Augen strahlten schon mal, als ich die süßen Bademäntel sah. Einzig die Sache mit dem Klettverschluss verstehe ich nicht ganz, du hast doch einen Gürtel genäht, um die Mäntel zu schließen. Erklärst du mir, weshalb du die wo hingenäht hast? Warum ich so neugierig bin, weißt du ja, stehen bei mir doch auch noch welche als Weihnachtsgeschenk auf dem Programm. Deshalb bin ich für jeden Tip dankbar.
    lieben Gruß, Friederike

    AntwortenLöschen
  2. Ich nähe für meine Mannschaft immer die Klassiker aus Ottobre Autumn 2005. Die sind prima. Also wieso sollten Deine nicht sitzen?

    Trotzdem bin ich gespannt auf Deinen "Bericht". Warum nicht auch mal etwas anderes ausprobieren?

    :-)

    Ein wundervolles Wochenende wünscht Dir:

    Caterina

    AntwortenLöschen
  3. Die Bademäntel sind total schön! Ich trage selber nie einen, aber finde das Konzept total toll!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julia,

    ich möchte auch einen Bademantel nähen und habe ein Schnittmuster von Burda, da ist nicht erwähnt von wegen doppelt nähen, also aussen anders als innen. Ich habe wegend er Farbe Walkfrotte Muster hier liegen, aber die erscheinen mir etwas dünn, aber dennoch teuer!

    Würdest Du mir raten auf jeden fall doppelt zu nähen? Bitte antworte mir doch per mail: alles-passend@web.de - vielen lieben dank!

    Gruss

    Heike Hohmann

    AntwortenLöschen