Montag, 20. Februar 2012

Frühjahrsjäckchen Knit-Along: Teil 2


Ich habe bereits beim Inspirationenpost Kund getan, dass ich mir vermutlich alle drei der vorgestellten Jäckchen stricken werde. Daher habe ich Wolle für jedes Jäckchen herausgesucht. 
Ich gehe nicht davon aus, dass ich alle drei Jäckchen bis zum Finale stricken werde, aber ich bin eine Paralellstrickerin und habe ich ein Projekt vor Augen und die Wolle da, so muss ich es zwanghaft beginnen.


Für Modell 1, „Wisdom“ habe ich Drops Baby Alpaca Silk (70% Baby Alpaca, 30% Maulbeerseide; 50g LL 167m)  in altrosa (Hauptfarbe) und erika (Kontrastfarbe) vorgesehen.


Modell 2, „Raine“ möchte ich ebenfalls aus Drops Baby Alpaca Silk stricken, aber in grün.


Für Modell 3, „Fawn“ ist Lana Grossa Meilenweit Cotton (45% Baumwolle, 42% Schurwolle, 13% Polyamid; 50g LL 190m) geplant.

Es versteht sich bei mir natürlich von selbst, dass ich sämtliche Garne zu einem reduzierten Preis erstanden habe, ich muss schließlich meinem Ruf gerecht werden.

Wer wissen möchte, für welches Modell und Wolle sich die anderen Strickerinnen entschieden haben der klickt zu Catherine.

Julia

Kommentare:

  1. Alle drei Jäckchen finde ich super, besonders aber das Dritte! Deine ausgewählten Farben gefallen mir auch sehr gut! Aber drei Teile gleichzeitig? Chapeau! :) Da bleibt mir nur, Dir frohes Schaffen zu wünschen und gespannt auf Weiteres zu warten!
    Liebe Grüße
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  2. Also ehrlich, deinen (vor-)letzten Satz hättest du dir doch einfach sparen können, oder?
    Genug, dass du uns alle "blamierst", indem du 3 Jäckchen gleichzeitig strickst und dann hast du auch noch aktiv gespart...
    Die baby-alpaca von drops habe ich gerade fertig verstrickt (letztes Jäckchen vor dem knit-along), finde sie unglaublich wunderbar weich, allerdings ist mein Maschenbild damit nicht ganz so gleichmäßig (der Seidenanteil??) Ich bin gespannt, ob und wie es sich nach dem Bügeln noch optimiert.

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Also ich kenne Paralellleser aber Paralellstricker? Wow, ich könnte das nicht. Na da bin ich ja gespannt auf deine Ergebnisse. Kim Hargreaves finde ich ja auch so toll. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Du bist echt der Hammer! Einfach mal so drei Jäckchen. Und wo hast du die Schnäppchen gemacht? Ich kann das gar nicht, Wolle auf Vorrat kaufen (und HOFFENLICHT lerne ich das nicht, ich glaube der Gatte läuft sonst Amok) Ich bin sehr gespannt, ob du wirklich alle drei in vorgegebenen Zeit zauberst!

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbauswahl gefällt mir, die Modelle auch, und vor deinem Fleiß, alle Achtung!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja wirklich fleißig! Mir gefallen alle 3 Jäcken sehr gut. Viel Erfolg
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Ganz schön fleißig!
    Mir gefällt die erste Jacke am Besten. Das kann aber auch an Deiner Wollauswahl liegen. Die Farben finde ich genial schön und das Material hört sich auch toll an.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. wow, das ist mal ein pensum. ich bin total gespannt, weil ich hargreaves-modelle sehr gern mag...
    linnea

    AntwortenLöschen
  9. Boh, tolle Auswahl, ich hätte da auch Schwierigkeiten, mich für eine zu entscheiden. Die Mittlere ist vielleicht die schönste (mag auch am Modell und der engen Taille liegen....)
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen