Mittwoch, 12. Oktober 2011

Me made Mittwoch Nr. 19



Heute zeige ich einen alten Rock und ein neues Jäckchen.
Den Rock habe ich vor längerer Zeit nach einem Schnitt aus Ottobre 5/2007 genäht. Der Stoff stammt, wie sollte es anders sein aus einem Paket, genauer aus einem drei-Röcke-Spar-Paket, das es mal bei Buttinette gab.



Die Jacke „Maggie“ habe ich nach einer Anleitung von Kim Hargreaves aus dem Buch „Precious“ gestrickt. 
Sie ist aus einem Viscose-Garn, das ich zum Sonderpreis von 95 Cent beim hiesigen Wollhändler erstehen konnte. Knapp acht Knäuel habe ich gebraucht, die Wolle ließ sich gut stricken und trägt sich sehr angenehm. Da kann man doch nicht meckern und mein Geizkragenherz macht einen Hüpfer.



Schöne selbst gemachte Kleidung könnt ihr hier entdecken!

Julia

Kommentare:

  1. Ich wäre auch am Hüpfen wenn ich so eine günstige aber stylische Jacke fertiggestellt hätte.
    Sieht wie immer alles sehr passend aus. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. ein schönes outfit. ich mag ja diese dunklen farben. karo rock und schwarze jacken harmonieren sehr gut miteinander.
    lgmonika

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Kombination aus kariertem Rock und Strickjäckchen auch sehr gut. Passt perfekt zusammen und sieht sehr gut aus, was du gestrickt und genäht hast.
    Schönen Mittwoch!

    AntwortenLöschen
  4. sehr, sehr schön!!! der karo rock gefällt mir total gut, und mit der super schönen Strickjacke einfach perfekt!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Du hast es einfach drauf! Die Kombination ist sehr schön, die Sachen sitzen perfekt und dann noch solche Materialschnäppchen!
    Außerdem liebe ich Karoröcke im schrägen Fadenlauf.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia...das ALLES jetzt bitte ,bitte 3-4 Nummern größer...ab ins Päckchen und zu mir !Toll !!!
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein tolles Outfit! Der Rock sitzt super und sieht wunderschön aus! LG, Simone

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön. Das sieht richtig gut aus, sehr geschmackvoll.

    Es grüßt, Mascha.

    AntwortenLöschen
  9. Der Ottobre Rockschnitt geht immer und die jacke paßt perfekt dazu. Die Hargreves Sachen sind einfach ein Traum !!

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Kombi. Das Strickjäckchen hat es mir besonders angetan.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  11. Der Ottobreschnitt ist klassisch gut und mit dem Karostoff richtig edel, finde ich.
    Das Strickjaeckchen ist toll. Ich bewundere jeden, der so was durchzieht. :)

    AntwortenLöschen
  12. Sehr tolle Kombination, das würde ich auch gerne so tragen wollen :)
    Und dann noch so günstig Herz was willst du mehr *seufz*

    AntwortenLöschen
  13. Ahhhh!!
    :-)) Ganz, ganz schön angezogen bis du heute! ;-)
    Kombiniert mit dem Jäckchen und den Stiefeln ist der Rock perfekt in 'Szene' gesetzt!

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  14. Achjee, schon wieder alles so schön. Insbesondere die Jacke hat es mir angetan!

    AntwortenLöschen
  15. gaaaanz schön! besonders die strickjacke mag ich sehr (nachdem ich letztens wieder mal eine strickjacke genäht hatte, bin ich mir wieder ganz sicher, daß man strickjacken doch lieber strickt, ist einfach schöner) und karorock geht immer...glg antje

    AntwortenLöschen
  16. liebe Julia,
    eben aus dem Urlaub zurück und schon wieder eine wundervolle Idee bei dir entdeckt. Das Jäckchen ist allerliebst.
    herzlichen Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  17. Wow...die selbst gestrickte Jacke gefällt mir richtig gut. Ich selbst bin fürs Stricken nicht gemacht.
    Sieht sehr schön aus aber auch deine genähten Klamotten.

    LG Katja

    AntwortenLöschen