Mittwoch, 27. Januar 2016

Me Made Mittwoch Nr. 122

 

Am heutigen MeMadeMittwoch zeige ich euch ein Kleid, das ich mir zwischen den Jahren genäht habe. Ich musste arbeiten und hatte wenig Zeit und Muße, dennoch hatte ich auch das Bedürfnis, was für mich zu Nähen. Eine solche Konstellation verlangt ein schnelles einfaches Projekt, das man dann auch gleich anziehen kann.
Meine Wahl viel daher auf ein Strickkleid und den Schnitt „Square Neckline“ aus der Ottobre woman 5/2015. 
Ein mittelschwerer dunkelblauer Strickstoff, dessen Zusammensetzung ich zwar nicht weiß, der sich aber gut, nicht kratzig und wärmend anfühlte, fand sich in meinem Stofflager und so konnte ich mich gleich an die Umsetzung machen.



Ich hielt mich im großen und ganzen an die Ottobre Anleitung und da ich keine Lust hatte, mich mit meiner Coverlock rumzuärgern, nähte ich die Säume und den Halsausschnitt mit dem wabenähnlichen Trikotstich meiner Nähmaschine. Dieser Stich imitiert eine Flatlocknaht und ich habe ihn bereits bei Sweatshirts für meine Kinder benutzt. Auch bei diesem Kleid ließen sich so die Säume und der Halsausschnitt problemlos, dekorativ und sauber nähen.

Jetzt wäre es mal wieder an der Zeit, ein Loblied auf meine fabelhafte Nähmaschine anzustimmen, die brother VQ2. Aber ich will nicht abschweifen und ich habe mir auch geschworen, dass ich erst die Quiltfunktionen bei einem großen dicken Quilt noch ausprobieren muss, bis ich eine endgültige Bewertung der Maschine abgeben kann. Aber bisher näht sie alles tadellos.

Das Kleid ist vor allem eines: sehr bequem.

Ich denke, wenn man sich noch Mühe mit Accessoires gibt, dann kann es auch schick sein, denn der Stoff hat einen edlen Charakter und gibt das her.

Ich bin mit dem Kleid zufrieden. Vielleicht hätte ich es etwas mehr taillieren sollen, aber ich war bei der Anprobe unentschlossen und ließ es so, weil der eckige Ausschnitt gut mit einer geraden Linie harmoniert.





Möchtet ihr noch weitere selbst gefertigte Kleidungsstücke sehen? 



Julia

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Kleid, das durch seine Schlichtheit auf jeden Fall durch Accessoires sehr wandelbar ist. Sowas finde ich immer klasse!

    Liebe Grüße, Irene

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht an dir sehr elegant aus. Nach dem Schnitt zu urteilen, hätte ich nicht gedacht, dass es so körpernah sitzt. Und so schlichte Kleider bieten wich ja geradezu an, sie mit allerlei Schnickschnack zu ergänzen. LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein sehr schickes Kleid. Der Ausschnitt ist toll und gibt das gewisse Etwas. Wenn's dann noch bequem ist- super!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  4. Ach diese Konstellation kommt uns doch bekannt vor ...
    Schönes Kleid zum Reinschlupfen und wohlfühlen! Schön auch der eckige Ausschnitt.
    Viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe solche Kleider und der eckige Ausschnitt gibt dem Kleid doch das gewisse Etwas.
    Die gefakten Flatlocknähte habe ich auch schon ein paar Mal eingesetzt und finde die auch gut. Schön dehnbar sind die.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  6. Der eckige Ausschnitt ist der Hingucker bei diesem Schnitt und gefällt mir sehr; ein sehr schönes Kleid; ich mag es ja gern schlicht und wenn die Stoffqualität stimmt, sieht das, wie ich finde, immer gut aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll, ein sehr schönes Kleid! Den Ausschnitt finde ich genau richtig zum Stoff und Schnitt insgesamt. Steht dir hervorragend! Und dann auch noch bequem, tss... was will frau mehr.
    (Hoffentlich hab ich die Ottobre auf Lager, selten dass mir mal ein eckiger Ausschnitt nicht auffällt... da muss ich unbedingt ein Post-It drankleben).
    LG frifris

    AntwortenLöschen
  8. Ein schlichtes, bequemes Kleid braucht Frau immer.
    Den Schnitt kenne ich. Er hat mich schon im Ottobre gefallen, und Deine Version finde ich sehr gelungen und sehr schön:)
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  9. Ein Kleid für (fast) alle Gelegenheiten. Schlicht, der Schnitt, edel der Stoff - das Zeug für einen Klassiker!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Dein schnelles, einfaches Projekt zwischen den Jahren hat zu einem tollen Ergebnis geführt. Schlicht und bequem, aber doch nicht ganz alltäglich sind die besten Voraussetzungen, dass du es bestimmt oft tragen wirst. LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Schlicht und edel und der besondere Ausschnitt dazu - das gibt ein ganz zauberhaftes Kleid! Gefällt mir richtig gut! Lg Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde, für einen solchen Stoff musst Du so einen einfachen Schnitt nehmen. Dann kommt beides gut zur Geltung.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  13. Dir steht das Kleid sehr gut und auch der eckige Ausschnitt gefällt mir an dir. Bei mir liegt das Kleid in der Ecke und wartet auf Weiterverarbeitung, weil der Ausschnitt an mir sehr blöd aussieht.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Super schön. Farbe und der schlichte Schnitt, gefällt mir sehr gut. LG Lady Petite

    AntwortenLöschen
  15. Die Kragenvariante habe ich jetzt schon ganz oft bewundert. Bei deinem Kleid gefällt es mir auch wieder ausgesprochen gut.
    Viele Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen