Mittwoch, 25. Januar 2012

Me made Mittwoch Nr. 31



Heute zeige ich euch meinen neuen Strickrock. 
Als ich die aktuelle Landlust (Januar / Februar 2012) durchblätterte, fiel mir sofort dieser Rock ins Auge. 
Ich war aber doch etwas skeptisch, ob das wirklich was für mich sein könnte, nichts desto Trotz lud ich hier mal schnell die Anleitung herunter.
Den Rock mit Originalgarn (ab 84,50 Euro) zu stricken kam für mich gar nicht in Frage und so machte ich die Entstehung des Rockes davon abhängig, ob mir zufällig ein günstiges Alternativgarn unterkäme.
Als wir über Weihnachten bei meinen Eltern waren, bot mir meine Mutter die übrig gebliebenen Knäuel von einer Strickjacke an, die sie meinem Sohn zu Weihnachten gestrickt hatte (ja, ich kann mich beim Stricken ganz egoistisch auf meine Projekte konzentrieren, die schönen Stricksachen für die Kinder kommen alle von der Oma). 
Es handelte sich um 1 ¼ Packungen „Bayonne“ in grau, ein Gemisch aus Schurwolle (35%), Alpaka (35%) und Polyester (30%), das bei Aldi süd als "Stricksortiment Herbst" verkauft wurde.  
Die Packung mit sechs Knäuel à 50g kostete ursprünglich 10 Euro, meine Mutter erstand sie reduziert für 5 Euro (diese Schnäppchenjägerei bei der Materialbeschaffung habe ich eindeutig von ihr geerbt).
Den Rock im Hinterkopf, nahm ich ihr Angebot gerne an.
Passende Wollreste für das Jacquardmuster fanden sich noch in meinem Wolllager und so sprach eigentlich nichts mehr gegen das Projekt. 


Der Rock kam mir allerdings auf der Schemazeichnung recht weit vor, daher strickte ich ein Rapport weniger.
Ich war so gespannt auf das Ergebnis, dass ich richtig vorangetrieben wurde, deshalb war der Rock für meine Verhältnisse recht schnell fertig.
Das dunkle Grau vom Originalgarn gefällt mir zwar einen Tick besser als meines, doch bin ich mit dem Ergebnis zufrieden und 84, 50 Euro gegenüber 0 Euro (geschenkte Wolle und meine Reste rechne ich nicht), wer will da meckern.



Viel Spaß bei den anderen MMMs!

Julia

Kommentare:

  1. Ach , liebe Julia....du machst mich mal wieder sprachlos.....würde gerne eine Ausbildung bei euch Schnäppchenjägrn anfangen......dein Rock sieht klasse aus !
    Sprachlos macht mich auch dein Figürchen in dem Rock....eine Augenweide !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wieder ein echtes Schnäppchen,und wie immer, total schick!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Ähm. Ja. Also ich bin begeistert wie manche Leute so schnell schöne Sachen stricken!

    Ich traue mich ja nie an so was ran ...

    LG!

    AntwortenLöschen
  4. Waaahnsinn, der Rock ist genial toll geworden! So einen hätte ich auch gerne ... wenn ich denn mehr als Socken stricken könnte.
    Viel Freude damit!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist viel schöner als im Original:)

    LG
    Evelyns

    AntwortenLöschen
  6. ein unheimlich schickes, warmes schnäppchen!
    ich finde ja, es hat was, wenn man sich einen rock selbst strickt!
    und dann dieses muster - toll!

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  7. Ich war ja immer zu faul mir einen Rock zu stricken, aber dein Prachtexemplar bringt mich in Grübeln. Wirklich klasse gewrden.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Den Rock hatte ich in der Landlust auch bewundert. Bei mir hapert es jedoch am Durchhaltevermögen und an der passenden Figur.
    Dein Rock ist wunderschön geworden und steht Dir bestens! Gibt es eigentlich auch mal was, in dem Du nicht gut aussiehst???

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Der ist wirklich toll geworden! Das Muster ist großartig!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock ist so schön :-)))

    Steht dir richtig gut,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  11. Ein wirklich tolles Super-Teil, dein Rock. So chic. Genial.

    AntwortenLöschen
  12. Boah!!!! Und das auch noch für "umme" (kennt man diesen Ausdruck auch außerhalb von Berlin?)
    Und dann noch mit dieser wunderschönen Bordüre- klasse!

    Ich liebe Strickröcke seit ich mir selber einen gestrickt habe. Nie im Leben hätte ich vorher gedacht, dass man einen selbstgestrickten Rock tatsächlich anziehen kann...


    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Eure familiären Schnäppchengeschichten finde ich ja immer wieder toll. Es ist eindeutig ein Mangel, dass Aldi nirgends auf meinen gewöhnlichen Einkaufsrouten liegt, wenn die immer so prima Wolle haben. Der Rock gefält mir sehr gut - in der letzten Verena waren so ähnliche Teile drin, da bin ich auch in Versuchung gekommen, weil sich Strickrock so angenehm trägt. Nur die Wollbeschaffung, die ist das Problem, wenn man Aldi nicht regelmäßig abklappert.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschönes, sehr gelungenes Stück!! Bravo! Das trägst du sicher diesen Winter noch oft und gerne!

    Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Der ist wunderhübsch geworden :.)

    Das Aldi-Paket hatte ich im Herbst auch in der Hand. Und dann auf eine Reduzierung gehofft … ich hatte da aber weniger Glück als deine Mama ;.)

    Vielleicht machst du ja mal einen Beitrag über deine anderen Schnäppchen. Dann gehe ich auch mal wieder jagen :.D

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Teil ! Da ich selbst auch stricke bewundere ich Deine Geduld für die Bordüre - solche Dinge machen mir sozusagen Knoten in die Finger - und dabei finde ich solche Muster so sparsam eingesetzt wie bei Deinem Rock soo toll .
    Liebe Grüsse Dodo ( die Dich um diesen Rock sehr beneidet )

    AntwortenLöschen
  17. Wow, ich bin sprachlos. Ich glaube bis ich so etwas hinbekomme dauert es noch 10 Jahre.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Wow, ein selbstgestrickter Rock und noch so schöne Winterfarben. Super gemacht!!
    Lieber Grúß
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. schicker Strickschick!!! der Rock sieht klasse aus und seht dir ausgezeichnet. Und bestimmt wärmt er auch gut.
    lieben Gruß, Friederike

    AntwortenLöschen
  20. Haha, klasse! Die Schnäppchenjägerei kommt mir ein bisschen bekannt vor. Akut suche ich auch nach günstigen Wollquellen ür den Knit-along, für ein Minijäckchen 30€ Materialkosten (GÜNSTIGE Wolle!!) zu haben will mir nicht recht in den Kopf...Aldi hat manchmal Wolle, wusste ich garnicht.
    Der Rock ist jedenfalls klasse und steht Dir ausgezeichnet!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  21. Ist der schön! Und Du bist so schnell......Steht Dir sehr gut!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. du machst mich fertig...dein Rock sieht wahnsinnig schön aus! gefällt mir sehr!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  23. Wow, stricken kannst du auch!?
    Ich hätte ja gedacht, der ist genäht.
    Toll, wie gut der passt!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  24. Vortrefflich Dein Rock! Ganz vortrefflich!


    Caterina

    AntwortenLöschen
  25. Toller Rock und beim Aldi bin ich zu selten -außerdem bin ich bei der Nord-Fraktion!

    AntwortenLöschen
  26. Als ich den Rock in der Landlust gesehen habe, hatte ich auch gleich so ein "will haben" Anfall.
    Aber ich stricke leider so langsam dass er vermutlich erst in 10 Jahren fertig werden würde.
    Schade.
    Deiner sieht super aus.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  27. O!M!G! Ist DER schööööööön! Ich wünschte, ich könnte SO stricken, bei mir reichen die Strickkenntnisse gerade mal für nen Schlauchschal *grmpf*... Ein absoluter Traum, Dein Rock! DAS wäre sicher uach MEIN LIeblingsstück!!!!

    LG, IneS.

    AntwortenLöschen
  28. Der Rock ist ein Traum! Wirklich super schön und sieht man ja auch nicht so oft. Ich schleiche auch schon um diese Idee herum, hab nur schon lange nicht mehr gestrickt. Aber für so eine Sache würde es sich bestimmt lohnen! Vielen Dank für diese Inspiration!

    AntwortenLöschen
  29. Was für ein Rock! Total klasse! Nach Schnäppchen sieht der nun wirklich nicht aus!

    Liebe Grüße
    Hella

    AntwortenLöschen
  30. Meine uneingeschränkte Bewunderung! Ich glaube, bei mir würde so ein großes Teil Jahre dauern - mit Pausen natürlich, weil mir im Sommer nie nach Stricken ist.
    Ich glaube auch, dass Schnäppchensuche erblich ist. Meine Mutter hat sogar gehandelt, gefeilscht - was war mir das früher peinlich! Und heute habe ich selbst Spaß daran, einen Preisnachlass herauszuhandeln - was natürlich nicht bei Aldi geht...

    AntwortenLöschen