Sonntag, 17. November 2013

Weihnachtskleid Sew-Along 2013 Teil 1


Schwupps, auf einmal schon erster Termin vom Weihnachtskleid-Sew-Along. Darauf eingestellt bin ich noch gar nicht, denn hier stehen noch einige Familienfeste und Umbauaktivitäten an, bevor ich an Weihnachtsvorbereitungen denken kann.
War das letztes Jahr anders? Keine Ahnung, aber dieses Jahr kommt eh alles gehäuft, so dass ich mich zum Durchatmen anhalten muss.
Erstaunlich auch, was in einem Jahr so alles kaputt gehen kann.
Trotzdem, wenn die Nähmaschinen durchhalten, dann möchte ich mir auch dieses Jahr ein Kleid für Weihnachten nähen.
Nix Spektakuläres, keine Herausforderung – auch wenn sich der Sew-Along eigentlich ganz gut dazu anbieten würde, mal wieder was Neues zu wagen und den Nähhorizont etwas zu erweitern, aber danach ist mir heuer nicht.
Daher auch eine unspektakuläre Schnittauswahl:


Alle drei Schnitte habe ich schon recht lange, Vogue 8766 (mitte), habe ich sogar schon mal genäht, allerdings in der ärmellosen Version mit schmalem Rock.
Als Weihnachtskleid würde ich Version F wählen, Spitzenstoff werde ich nicht verwenden, sondern vermutlich einen gemütlichen Wollstoff.

Falls ich mich für V8829 (rechts) entscheiden sollte, würde ich entweder A oder B (mit kürzerem Rock) nähen. Tina zeigte am Mittwoch ein hübsches Kleid nach A, ich bin mir allerdings für mich noch wegen der Schluppe unschlüssig. Mal schauen.

Eine andere Möglichkeit wäre Simplicity 2283 –ohne Latz und Pelzkragen, aber aus einem Stoff mit „Charakter“, den ich aber erst noch in meinem Lager finden muss.
Egal wie ich mich entscheide, eines steht fest, neuen Stoff kaufe ich nicht, verarbeitet wird nur, was im Lager ist.

Nun bin ich aber gespannt wie es bei den anderen Damen und Herren ausschaut, die sich entschlossen haben, beim diesjährigen Weihnachtskleid-Sew-Along teilzunehmen.
Danke Katharina für die Organisation!

Julia

Kommentare:

  1. Sehr hübsch, alle drei Schnitte! Ich hab den mittleren auch, finde ihn gerade aber nicht (Chaos), würde aber für den V8829 votieren! Mit Schluppe und irgendwas glänzigem, bitte. Ich denke, dein Stofflager ist in jedem Fall für diverse Varianten ausgestattet - meins ist es zumindest, spätestens seitdem ich bei dir war!
    Alles Liebe,
    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer alles schön. Aus egoistischen Gründen wünsche ich mir Vogue 8829. Den Schnitt habe ich auch und räume ihn immer wieder zum Nähen raus und dann doch wieder weg, weil ich mir nicht sicher bin, ob er mir steht.
    Ich würde mich freuen, wenn das deine Wahl wäre.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Deine Schnittauswahl gefällt mir auch. Ich könnte mir an dir V 8829 mit kleiner Schluppe sehr gut vorstellen.
    Ich bin jedenfalls gespannt, was du nähen wirst.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Von mir gibt es auch eine Stimme für V8829. Das kann ich mir toll an Dir vorstellen.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  5. Den V8829 in weihnachtlicher Ausführung kann ich mir sehr gut vorstellen, auch wenn mich das Bild auf dem Umschlag immer ablenkt: grün und glänzend wäre ja weihnachtlich. Aber bei dir gibt es das dann in schön;-)
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. du wirst bestimmt etwas wunderbares zaubern...

    ich hab so meine probleme mit den foddos der schnitte. ich finde die ganz häufig super doof und abschreckend. vielleicht fehlt mir auch noch die kreative erfahrung...

    liebe grüße

    birgit

    AntwortenLöschen
  7. Vouge 829 geht doch auch ohne Schluppe- den Schnitt kann ich mir gut an dir vorstellen (die anderen aber auch)!

    AntwortenLöschen
  8. Alles schöne Schnitte, da wirst du sicher was schönes zaubern! ich bin gespannt und hoffe alles hält durch! Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  9. Ich fände das mittlere toll, aber auch der Hemdblusenschnitt wäre spannend, denn den habe ich auch ganz oben auf dem Stapel. Freue mich auf deine Entscheidung auch für den Stoff!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  10. So wie ich Dein Lager einschätze wird es ein leichtes sein einen hübschen Weihnachtskleidstoff auzutreiben.
    Ich bin für das mittlere Vogue, weit schwingend weihnachtlich.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen