Mittwoch, 20. November 2013

Me Made Mittwoch Nr. 79




Heute trage ich ein recht neues Kleid, ich habe es letzte Woche fertig genäht und bin mit dem Ergebnis zufrieden.


Der Schnitt ist aus der diesjährigen November Knip-Mode, Jurk 29.


Den etwas dickeren Jersey habe ich mal auf dem Stoffmarkt Holland erstanden.
Fast schon weihnachtlich mit den Schleifen.


Leider lässt sich das Kleid wegen des dunklen Stoffes (anthrazit) nicht gut fotografieren, daher sind die Fotos aufgehellt und die Stiefel viel röter rot als sie eigentlich sind.
Der Schnitt ließ sich gut und schnell umsetzen und ich musste –ungewöhnlich für Knip-Schnitte bei mir, nichts in der Länge anpassen.
Also Achtung große Frauen, das Oberteil ist euch hier zu kurz!



Wer heute noch selbst gefertigte Kleidung zeigt verrät ein Klick auf den MMM-Blog.

Julia

Kommentare:

  1. Dein Kleid gefällt mir sehr gut. Besonders schön finde ich den Kragen.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Kleid und der Schleifchenjersey gefällt mir super dazu.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  3. Einer der wenigen Schnitte, die mir in diesem Heft gefällt. Dein Kleid ist toll geworden, danke für die Inspiration & den Hinweis mit dem kurzen Oberteil!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Kleid, mir gefällt der schmale Rock sehr gut.
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Der Ausschnitt, und die Schärpe in der Taille.
    Alles Liebe! Nina

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist wunderwunderschön. Und wieder mal hat mich der Schnitt überhaupt nicht gereizt (ich gucke mir online immer die technischen Zeichnungen an, ob ich das Heft kaufe) aber deineUmsetzung ist einfach toll!
    Ist das Taillenband ein extra Nähteil, oder angenäht?

    Sehr hübsch.
    Auch dein letzes MMM-Outfit fand ich toll, übrigens, schaffe es nur nicht immer zu kommentieren.
    LG! frifris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Taillenband wird extra zugeschnitten: drei Streifen gerafft, zwei für vorne überkreuzt, einer hinten. Sehr leicht zu Nähen.

      Löschen
  7. Der Stoff ist toll und somit ist das Kleid eine schöne Einstimmung auf die Weihnachtszeit
    Wenn das Oberteil recht kurz ist, passt mir das wahrscheinlich richtig gut. Ist auf jeden Fall ein schöner Schnitt, den ich mir auch schon näher angesehen hatte.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Nach dem ich dein tolles Kleid gesehen habe, habe ich mir gleich die Knip bestellt. :)
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. Den Schnitt fand ich auch gut, als ich mir die Ausgabe online angesehen habe. Deine Umsetzung sieht sehr schön aus und der Schleifenjersey ist auch hübsch.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Sehr sehr schön, dein Kleid, gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Total schöner Schnitt und super schöner Stoff. Ist echt klasse geworden und steht dir voll gut.
    LG LeoLilie :)

    AntwortenLöschen
  12. Bei dem ersten Bild dachte ich, oh die Julia trägt heute einen schicken Rock und eine schöne Wickelbluse, aber nein es ist ein wunderschönes Kleid, bei dem mir Stoff und Schnitt sehr gut gefallen. Das du die Bilder aufgehellt hast finde ich sehr gut, so kann man den Wickeleffekt und den Stoff sehr gut erkennen. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön, dein Kleid und danke für die Hinweise; ich habe auch schon damit geliebäugelt. Ich habe den Schnitt übrigens in einer Zeitschrift mit dem Namen "Stiched by you" gefunden. Ist die mit Knip identisch?
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Kleid!
    Ich bin immer wieder überrascht, wie wenig ich aus den technischen Zeichnungen sehen kann, solch eine schönes Kleid hätte ich nach dieser Zeichnung nicht erwartet, danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  15. Ein schönes und raffiniertes Kleid, das mir von der Form und dem Stoff her auch sehr gut gefallen würde!

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön, Julia! Der Schnitt und Stoffwahl und alles passt perfekt zu dir. Wenn ich mal meine Jersey-Phobie überwinde, mache ich mir auch so eins. Das schmeichelt ja wirklich sehr!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen