Mittwoch, 6. März 2013

Me Made Mittwoch Nr. 59



In diesem Winter vielleicht das letzte Mal im Wollrock?
Ich würde fast davon ausgehen.
Diesmal aber noch in einem Rock nach dem Colette-Schnitt Beignet aus einem Woll-Mischstoff. Dieser dezent gestreifte Stoff (nicht auf dem Foto erkennbar) befand sich schon lange im Lager, zwei  kleinere Reste. Ideal für Beignet, denn dieser Schnitt besteht nämlich aus recht vielen Einzelteilen.
Die Jacke habe ich mir übrigens letztes Jahr bei der Frühjahrsjäkchenstrickaktion gestrickt, ich mag sie gerne und trage sie häufig.

Gibt es heute beim MMM heute schon die ersten Frühjahrsklamotten oder doch eher noch mehr zögerliche Kandidaten wie mich? Mal schauen >klick<

Julia

Kommentare:

  1. Du siehst ganz toll aus! Der Rock gefällt mir wegen der Knopfleiste besonders gut (die Streifen sind übrigens leicht erkennbar), die Jacke hat eine schöne Form und die Farbe ist fantastisch.
    L.G.

    AntwortenLöschen
  2. schön, Julia.
    Mir gefällt der Rock - es soll ja ab morgen wieder richig kalt werden - und die Jacke auch.
    Beides zusammen passt perfekt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia,

    sehr schön, der Rock, ein echter Klassiker.
    Ich verfolge deinen Blog ja schon lange im Stillen und mir gefallen alle deine Kleider sehr gut! Als Blog-Neuling möchte ich mich ausserdem auch bei dir als MMM-Teammitglied bedanken: schön, dass ihr euch darum kümmert, eine wunderbare Einrichtung!

    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Kombi! Gefällt mir sehr gut! Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. Toller Rock. An einen Colette-Schnitt habe ich mich noch nicht herangewagt. Auch dein Frühlingsjäckchen gefällt mir, insbesondere die kleinen Taschen daran sind ein schönes Detail.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow - sehr chic!
    Jacke und Rock gefallen mir sehr gut!
    Den Schnitt hab ich auch schon seit mindestens einem Jahr hier liegen. Ich mag ihn sehr gerne anschauen - nähen traue ich mich ihn noch nicht so richtig. Wahrscheinlich hab ich Respekt vor den gefühlten 1000000 Knopflöchern. ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Die Rock-Strickjakcen-Kombi finde ich wunderschön! Sehr stimmig und es passt so gut zu Dir. ich trage ja trotz Sonnenschein noch dicke Strümpfe ... Du bist schon ganz tapfer mit dünnen Strümpfen, toll. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Wie gern würde ich solche Jäckchen stricken können, hach! Aber dein Rock gefällt mir auch sehr gut, wenigstens den könnte ich versuchen nach zunähen;-) Super Basic-Rock, der in jeden (weiblichen) Kleiderschrank passt ohne langweilig zu sein! Großes Kompliment!
    LG
    laemmie

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Dank für Deine netten Worte! Du bist ja so ein fleißiges Bienchen - unglaublich, was Du alles nähst! Deine Sachen gefallen mir sehr gut, und die Kinderklamöttchen sind ja hinreißend!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Dein Wort in Gottes Ohr, ich brauche wahrscheinlich noch lange Wollröcke.
    Dein Beignet ist großartig, passt perfekt und der Bund sitzt genau da, wo er hingehört.
    Hast du da viel geändert? Ich suche ja noch nach der richtigen Passform für Beignet. So ein schönes Modell, wie du hast möchte ich dringend auch.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eigentlich nichts geändert. Ich habe die kleinste Größe genäht und dann geschaut, wo ich die Knöpfe hinsetzen muss. Ginger sass bei mir auch ohne Anpassen und auch der Rock aus dem Buch, der sitzt aber tiefer.

      Löschen
  11. Sehr schön ist dein Rock und das altrosa Jäckchen passt so toll dazu!!

    AntwortenLöschen
  12. Ist das ein extra hoher Bund bei dem Rock? Ich finde ihn total schön. Wenn ich in den Monitor krieche, kann ich die Streifen erkennen, das passt hervorragend. Und das Jäckchen dazu ist auch ein Hit.
    LG, Mirabell

    AntwortenLöschen
  13. Wieder ein tolles Outfit, sehr schöner Rock. Ich finde nur den Kontrast zwischen Deinen (schönen)Beinen und dem Schwarz zu hart, vielleicht eine schwarze dünne Strumpfhose, oder was buntes?
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Ein tolles Outfit - schön wie alles zusammenpasst. Das Jäckchen ist auch toll leider fehlt mir zum stricken einfach die Geduld.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderbar stimmiges Outfit. Bis auf die nackten Beine- (fröstel!) Du willst uns doch nicht etwa weismachen, dass bei euch neben blühenden Winterlingen und Krokussen die Temperaturen tatsächlich so frühlingshaft sind!
    Und wo bitteschön sind diese verdammt geilen Stiefel her?????
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine Strumpfhose an, aber eine dünne. War für die letzten Tage o.k., tagsüber waren´s heute 15°C, aber ganz trau ich dem Frühjahr noch nicht.
      Die Stiefel schauen auf dem Foto besser aus als in Realtität, dass sind meine Notlösungsstiefel von Deichmnn.

      Löschen