Mittwoch, 21. März 2012

Me made Mittwoch Nr. 36


Jetzt habe ich doch glatt zwei Mal den MMM geschwänzt und bevor das zur Gewohnheit wird, mache ich heute lieber mal wieder mit.
Womit? 


Nix Neues, nix Aufregendes, nur mit einem langweiligen MMM-Dauerbrenner (Onion 2022, diesmal als Shirt) und einer alten Hose, über die ich hier schon mal gemotzt habe.
Das ist eine Vorrede, fast als wollte ich mir selbst den MMM kündigen.
Nein, will ich nicht. Ich bin nur gerade ein bisschen angespannt.


Ach ja, eigentlich könnte ich ja hier noch gleich verspätet Meikes Knotenkleidernähfrage beantworten.
Ich persönlich bin von diesem Schnitt sehr angetan, weil:
- er einfach und schnell zu nähen ist
- immer wieder anders wirkt
- mir meiner Meinung nach steht
- auch meinem Mann gefällt
- man Jerseyshirts und Kleider nicht bügeln muss.

O.K., aber zwei Modelle nach diesem Schnitt hätten doch auch gelangt.
Nein, der Schnitt hat um die acht Euro gekostet, der muss sich lohnen und weil er so toll ist, muss er sich vierfach lohnen, denn er muss die anderen teuren Einzelschnitte, die nicht so berühmt waren quer subventionieren. Hier besteht demnach eine Korrelation zwischen Schnittmusterfehlkäufen und der Anzahl der Knotenkleider.



Gehen wir also mal Knoten zählen. Die Damen sind bei Catherine gesammelt.

Julia

Kommentare:

  1. Du könntest in die Politik gehen, das mit dem Querfinanzieren leuchtet absolut ein.
    Knotenkleid ähh Knotenoberteil forever!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Begründung. Mit der könnte ich mir den Schnitt ja doch noch kaufen. ; )
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr hübsch! Du gefällst mir wieder richtig gut!
    Nebenbei bekomme ich auch Lust, den Schnitt mal zu probieren, aber meine alte Maschine hat große Schwierigkeiten mit Jersey...
    LG
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  4. Na Klasse, toll genäht, geschrieben und geschlussfolgert,ich habe den Schnitt jetzt auch, bin aber noch nicht zum nähen gekommen,
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Schnittmusterkauf als Mischkalkulation? Kenn ich. Man will ja doch immer, dass es sich irgendwie "lohnt". Der Schnitt ist aber auch toll, auch als Oberteil!

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  6. Sehr chic, sieht zudem bequem aus. Weiter so ;)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr chic, sieht zudem bequem aus. Weiter so ;)

    AntwortenLöschen
  8. Da wird ja knallhart kalkuliert! Aber es ist doch immer wieder erfreulich wenn ein Einzelkaufschnitt wirklich mehrfach genäht wird. Das gelingt mir im Verhältnis zur Anzahl der Einzelschnitte (und dabei halte ich mich für eher zurückhaltend in diesem Feld) doch auch sehr selten.
    Auch als Oberteil wirklich schön!
    Ich bin vermutlich die einzige weit und breit, die noch keinen Knotenschnitt genäht hat.

    Danke für den Tipp mit der Reißverschlussquelle! Ich warte schon auf die Lieferung - hier bei Karstadt kosten die ungelogen über 4 EURO! Einer!!

    AntwortenLöschen
  9. Schick dein knotiges Shirt!!!
    Ich bin doch immer wieder erstaunt, dass es so viel unterschiedlich schönen Jersey gibt...
    Ich amüsierte mich gerade über deine Kosten-Nutzen- Rechnung...-ich kauf einfach, wenn es mir gefällt ohne groß nach zu denken

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein hübscher Knoten. Auch diesmal :.D

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich Deine Rechnung ! Ausserdem animiert mich Dein Shirt grad schwer , den Schnitt auch mal in kurz zu probieren
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  12. Steht dir, gefällt nicht nur dir, muss nicht gebügelt werden - den Schnitt kannst du noch viele Male nähen, klar. (Wenn es der Kleiderschrank hergibt.)
    Gut daran ist nämlich, dass man eine positive Ausstrahlung hat, wenn man sich in seiner Haut (und in seinem Hemd) wohlfühlt. 1000 mal besser als ein unsicheres Gefühl in einem an sich schönen, aber zu kurzem/zu engem/zu weit ausgeschnittenem/zu etc. Modell.
    Auf weitere - alte und neue - Wohlfühlshirts...

    AntwortenLöschen
  13. Einfach schön, ich habe "den Knoten" ja erst jetzt für mich entdeckt und brauche sicherlich auch mehrere Modelle......
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Eigentlich wollte ich heute auch 'Knoten' tragen, habe mich aber dagegen entschieden. War mir dann doch zu sommerlich...
    Aber Dein 'Knoten' gefällt mir gut an Dir!

    Lieben Gruß
    Simone

    AntwortenLöschen
  15. Das Shirt ist toll geworden !!!
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen