Montag, 1. Juni 2015

Outfit Along 2015 Teil 1


Andi von Untangling Knots und Lauren von Lladybird organisieren auch dieses Jahr wieder einen Outfit Along.   
Es geht dabei darum, sich ein Strickjäckchen, heuer „Vianne“ von Andi zu stricken und dazu passend ein Kleid zu nähen. Laurens Vorschlag ist McCall`s 6887, dazu macht sie ein Sew Along mit Tutorials. 
Ich bin der Meinung, HÖRT HÖRT !, dass ich eigentlich momentan genug Schnittmuster habe und viele, viele auch noch nicht genäht, so dass ich mir den McCall`s-Schnitt, auch wenn ich ihn sehr hübsch finde, nicht bestellt habe und statt dessen ein Kleid nach einem vorhandenem Schnittmuster nähe.
„Vianne“ werde ich aus einem Baumwollgarn stricken (Crelando „Frühling“), das ich vor einiger Zeit aus der Lidl Ramschkiste gezogen habe. Eine Packung mit vier 50g Knäueln für 2 Euro, da musste ich natürlich die letzten drei Packungen mitnehmen.....
Wunderbarerweise passte die Maschenprobe perfekt für Vianne und da es ein löcheriges Sommerjäckchen werden soll, fand ich das Baumwollgarn einen Versuch wert.




Ich habe mich noch nicht entschieden, welches Kleid ich dazu nähen werde, ich tendiere aber dazu, mir aus dem Seerosendruck ein Kleid nach Simplicity 2588 zu machen. Ich habe den Schnitt schon zweimal umgesetzt, einmal mit engerem, einmal mit weitem Rock (hier gezeigt) und mag beide Kleider sehr.
Aus dem hellgrundigen Stretch-Stoff mit Vögelchen und Blüten möchte ich mir einen Rock nähen, denn ich habe leider nur einen Meter. Welchen Schnitt ich wähle weiß ich noch nicht, denn ich möchte einen mit möglichst wenigen Teilungsnähten verwenden, damit der Druck nicht zu häufig durchschnitten wird.
Ich halte euch über meine Näh- und Strickfortschritte auf dem Laufenden.

Julia

Kommentare:

  1. Ich finde den Vögelchen-und-Rosen-Stoff total schön und zumindest auf den Bildern sieht es aus, als würde er perfekt zu dem Garn passen! Bin schon sehr gespannt auf dein Outfit!
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen
  2. Das wird toll. Schöne Idee, schade, dass ich so wenig Zeit habe. Ich finde die beiden unteren Stoffe unglaublich schön.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr vielversprechend aus. Vielleicht sollte ich da auch mitmachen, hier liegt noch sehr schönes Baumwollgarn im Schrank...
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Auch mir gefällt besonders der Rosen- und Vogelstoff! Der Kleiderschnitt gefällt mir auch sehr an Dir! Ich freue mich auf Deine Outfits! Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  5. Oh, sehr schöne Stoffe. Und sehr lobenswert dass du nach einem vorhandenen Schnitt nähst! :)
    Vögelchen/Rosen als Rock - kann ich mir sehr gut vorstellen, und ja, der mittlere als Kleid wird bestimmt ein perfektes Sommerkleid! Tolle Kombination mit der Wollfarbe. Sehr sehr schöne Pläne, und das passende Wetter macht sich ja auf den Weg, hurra.
    LG frifris

    AntwortenLöschen