Mittwoch, 25. März 2015

Me Made Mittwoch Nr. 104



Heute zeige ich euch nicht mein Mittwochs- oder Dienstagsoutfit, sondern das Kleid, das ich am Samstagabend trug. Ich war auf einer Vernissage eingeladen und da die Kinder mitkamen, wählte ich ein Kleid und flache Schuhe, damit ich sie im Notfall schnell einfangen konnte.
Eigentlich ist das Kleid mein Weihnachtskleid 2014 gewesen, ich trug es am ersten Weihnachtsfeiertag.
Als Schnittgrundlage diente mir Simplicity 1913, mit dem ich auch schon hier gute Erfahrungen gemacht habe.
Den Stoff habe ich Herbst bei einem Sonderverkauf erstanden (Winke, winke Melleni!), keine Ahnung wie die Zusammensetzung ist. Angenehm zu tragen ist er aber auf jeden Fall und was stretchiges ist auch drin. 



Ich mag das Kleid, aber leider haftet diesem Kleid irgendwie das Etikett „Herbst- und Winterkleid“ an und ich bin nun schon sehr auf Frühling eingestellt, daher hoffe ich, dass ich zur nächsten feierlichen Gelegenheit, ein anderes wählen kann. – Und das dann wieder so im November...

Nun aber zu den anderen MMM-Teilnehmerinnen und nachgeschaut, ob da schon die Frühlingsfarbpalette vorherrscht.

Julia

Kommentare:

  1. Ich kann auf den Fotos überhaupt keine jahreszeitliche Prägung erkennen, das Kleid sieht einfach ungezwungen festlich aus. Und wenn dann da noch Stretch drin ist- wahnsinn!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Kann es sein, dass rot eher selten bei dir ist? Mir gefällt die Farbe sowohl das ganze KLeid sehr gut an dir. Sieht toll aus.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht top aus! Schnitt und Stoff. Den Schnitt habe ich auch, was mir deinen schönen Anblick erleichtert und mich gleich mal zur Schnittmusterkiste laufen lässt.
    wilka

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da ist es ja! Super!
    Das Kleid sieht wunderbar aus, gefällt mir sehr.
    Der Stoff liegt hier noch völlig unangetastet ganz oben auf einem Stapel. Ich fremdel bislang etwas mit ihm und bin jetzt sehr motiviert, ihn mal anzugehen. Spätestens sicher im nächsten Herbst - der aber ja noch ewig weit weg ist.
    Liebe Grüße!
    M

    AntwortenLöschen
  5. Das elegant schlichte Kleid mit dem interessanten Stoff sieht toll aus! Die Herbst-Winter-Anmutung ist hier sehr schön umgesetzt. Schön, dass wir das Kleid heute noch sehen konnten!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  6. Der Schnitt und die Farbe passen super zu dir!
    Ich hoffe die Kinder haben sich bei der Vernissage benommen;-)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, in rot sieht man dich nicht so oft, oder? Steht dir aber prima und gefällt mir sehr, sehr gut.
    Ich finde jetzt nicht, dass der Stoff farblich ein Herbst/Winter Stoff ist, aber ich kenne das; man hat da so seine eigene Einteilung, welche Kleidung dem Herbst/Winter vorbehalten ist und welche man lieber in der warmen Jahreszeit trägt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Das rote Kleid steht dir außerordentlich gut. Farbe und Schnitt und auch das Design des Stoffes. Das sind zwar eher die Farben der dunkleren Jahreszeit, aber nur weil die Modemacher das so in die Geschäfte bringen. Mich freut es zwar immer wieder wenn es hell und freundlich im Frühling in den Geschäften wird, aber eigentlich stehen die hellen Töne nicht unbedingt Jedem so optimal. Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr schön, ein ganz schickes Kleid und ich finde so ein bisschen Farbe ist auch für die Kinder hilfreich (damit sie dich schon von weitem herbeieilen sehen :) Im Ernst, rot steht dir sehr gut. Im Herbst freust du dich bestimmt wieder darauf, es hat ja auch was, ganz frische Kleider aus dem Schrank zu ziehen, ohne Nähdruck :)
    LG frifris

    AntwortenLöschen
  10. Schickes Kleid, du solltest mehr kräftige Farben tragen :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ob im Frühling oder Herbst das Kleid schaut ganz großartig an Dir aus. Der festliche Charakter durch den opulenten Kragen finde ich toll - sehr elegant! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin ganz verwirrt, Dich in rot zu sehen! Ich mag das Kleid sehr und es steht Dir ausgezeichnet. Vielleicht könntest Du ihm bei regnerisch-kaltem Frühfrühling noch eine Chance einräumen?
    LG Cati

    AntwortenLöschen
  13. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll: einfach traumhaft schick!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  14. Superschick, echt toller Stoff!
    Für mich ist der (sehr schöne!) Kragen, der die eher herbstliche Assoziation hervorruft.
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde das Kleid wunderwunderschön - der Kragen so schmeichelnd! Ein Traum, der zu allen Jahreszeiten tragbar ist - na ja - ich Hochsommer sicher zu warm!
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  16. Oh lala, das ist wirklich ein KLeid für einen großen Auftritt (wahnsinnig schön, dieser Kragen). Was für ein toller Stoff! Ich habe ja den WKSA nur so halb verfolgt und dein Kleid gar nicht richtig in Erinnerung. Das Rot steht dir ganz hervorragend, und die Passform ist hinreißend... mehr von solchen kontrastreichen Farben bitte!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  17. Das ist sooo schön! Und das Rot steht dir super!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Man sieht sofort, dass das ein toller Schnitt ist, besonders gefällt mir die Ausschnittlösung. Stoff und Farbe finde ich sehr gelungen, steht dir absolut.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  19. Super steht dir das Kleid. Ich finde, das passt noch gut zum Frühling.

    AntwortenLöschen