Mittwoch, 25. Juni 2014

Me Made Mittwoch Nr. 94



Heute bin ich schwarz-weiß unterwegs. Ist doch klar, -wegen morgen.
Das Shirt ist nach meinem bewährten Ottobre T-Shirt-Schnitt (Ottobre 2/2007) und den Rock habe ich aus dem Rest meiner Dirndlschürze nach dem Deer&Doe-Schnitt „Jupe Chardon“ genäht. 


Abgesehen davon, dass ich die Deer&Doe Schnitte immer einen Tick zu kurz für mich finde, bin ich mit denen, die ich bisher genäht habe, sehr zufrieden. Die Passform kommt bei mir gut hin.
Jetzt kommt mein Part, wo ich ein bisschen angeben werde:
Allerorts lese ich von Temperaturen unter 17°C, Strumpfhosen werden wieder ausgepackt und Mützen aufgesetzt....
Bei uns ist schön, klar, nicht mehr so heiß wie an Pfingsten (da war hier übrigens auch die Höchsttemperatur mit 37,5°C), aber 24°C haben wir schon.
Was bietet das Breisgau oder die Lausitz?


Noch gespannter bin ich aber auf die heutigen Outfits beim MMM, da ist vielleicht alles dabei, vom Winterjäckle bis zum Strandgewand.

Julia

Kommentare:

  1. Ich finde, die Länge steht Dir ausgezeichnet! Tolles Outfit!
    Liebe Grüße, Sandra
    PS: Auf das Sommerwetter bin ich schon ein bisschen neidisch.....

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grüße aus dem sonnigen Breisgau, auch wir haben noch angenehmes Wetter um die 25 Grad. Dein Rock ist sehr hübsch! SaSa

    AntwortenLöschen
  3. Der Breisgau bietet ähnliche Temperaturen. Sommerkleid und Flipflops
    Auch als Rock ist der Stoffe prima.
    Wieso schwarz weiß morgen? Schwarz rot gelb oder steh ich total auf dem Schlauch?
    verwirrende und grübelnde Grüße
    Monika (danke für du weißt schon was)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schwarz und weiß sind doch die traditionellen Trikotfarben der Nationalelf ohne irgendwas rotes.....

      Löschen
  4. Tolles Outfit, sieht super gut an Dir aus und die Rocklänge find ich sehr gut an Dir. Den Rock finde ich echt ziemlich schön auch in diesem etwas trachtigen Stoff. Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outift! Und die warmen Temperaturen seine Dir von Herzen gegönnt. LG aus der 17 Grad Region!

    AntwortenLöschen
  6. Hübsche Kombi und ich mag auch den dezenten Mustermix Ton in Ton.
    Und die neue Rocklänge ist doch eine nette Abwechslung.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Auch ein netter Mustermix! Bei Euch war es dann wohl ein wenig wärmer, aber wir hier im Norden haben ja auch schon ein anderes Kälteempfinden, da sind 17 Grad doch schon Hochsommer;-). Lg Verena

    AntwortenLöschen
  8. Deinen Rock finde ich ganz wunderbar, auch die Länge ist doch auch passend. Schwarz-Weiß Kombinationen mag ich überhaupt sehr gerne. Rock geht hier auch nicht ohne Beinbekleidung.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen