Montag, 30. Juli 2012

gestreifte Bluse


Nachdem ich mit meinen gestreiften Kleidern nicht immer glücklich war, beschloss ich diesen, nicht ganz einfach zu verarbeitenden Flutsch-Viskosestoff, lieber für ein Oberteil zu verwenden. 


Das Schnittmuster „Jasmine“ von Colette Patterns reizte mich schon länger, damit stand mein Plan fest.
Eigentlich werden Vorder- und Rückenteile im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, das wäre bei diesem Streifenstoff eine, vermutlich nicht von Erfolg gekrönte, aufwendige Aktion gewesen. Die verschieden farbigen Streifen sind nämlich nicht gerade auf den Stoff gedruckt und auch nicht an allen Stellen gleich breit. Daher wählte ich einen geraden Fadenlauf und bei diesem weich fallenden Stoff funktionierte das sehr gut.


Der Rock ist nach dem Schnittmuster „Ginger“, ebenfalls von Colette Patterns. Leider habe ich erst beim Tragen gemerkt, dass der Rockstoff etwas durchsichtig ist und die kräftigen Farben des Oberteils, je nach Licht, leicht durchscheinen. Schade, sonst wäre ich mit der Kombi sehr zufrieden gewesen und so bin ich es nur so halb.


Beide Schnitte werde ich auf jeden Fall noch mal nähen, ein zweiter „Ginger“ ist bereits zugeschnitten. Schwarz, absolut blickdicht.

Julia

Kurzer, aber wichtiger Nachtrag: Viel weitere Streifen findet ihr bei Meike.

Kommentare:

  1. Ich finde die Kombination herrlich sommerlich - die macht einfach guten Laune! Den Streifenstoff hätte ich auch gekauft :o)
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia, voll voll schön!

    Aber, Meister Pfiem, so ein teurer Einzelschnitt...:)
    Den müssen wir dann aber jetzt öfter sehen, oder?

    Lg!! Catherine (die auch das Heinz Erhard Kleid gar nicht so schlecht fand)

    AntwortenLöschen
  3. Super Kombination!
    An Jasmin bin ich gescheitert (wollte es gleich beim ersten mal aus Chiffon nähen ... blödes Material!). Die Farben sehen toll aus miteinander, richtige Eiscremefarben :-)

    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schon...dieses Muster habe ich auch und ich freue mich es auch bald auszu probieren!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia! Die Kombi sieht echt super aus. Wunderschön. Und: Ich liebäugle auch dauernd mit den Colette-Schnittmustern. Aber Ginger ist leider ausverkauft... :-(

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Oh , die sind aber beide ein Super Sorbet Team ! Passen perfekt zueinander und vor allem zu Dir !
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht toll zusammen aus. Du hättest jetzt nicht unbedingt auf die durchscheinenden Streifen hinweisen müssen, vielleicht hätte ich die nicht bemerkt. So ein etwas hingeflicktes Futter könnte da aber noch helfen, oder?

    Die Kombination macht dich richtig schön "frisch". Toll.

    AntwortenLöschen
  8. Die Kombi ist super!
    Ich bin auch für ein eingesetztes Futter, wäre schade wenn Du die Bluse nicht zum Rock anziehen würdest.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Superschöne Kombination, ich finde beide Schnitte auch ziemlich klasse. Deine Stoffwahl ist wirklich genial.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Meine Bewunderung!
    Schicker Streifenstoff in schönen Farben, die dir gut stehen. Schöner Schnitt für einen gestreiften Stoff, gerade mit dieser gar-nicht-alte-damenhaften Schluppe.
    Ein bisschen schade, dass der Rock so leicht durchscheinend ist, sonst wäre es 100%ig - so "nur" sehr schön.

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  11. So schön! Ich bin ganz hingerissen von deiner Streifenbluse! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschönes Ensemble!

    Die Farben harmonieren so schön miteinander. Schade, dass der Rock durchscheinen lässt.

    Die Bluse ist ein Traum.

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Das gefällt mir ausnehmend gut! Diagonale streifen wären sowieso nicht so günstig gewesen - vor allem, wie schneidet man dann die Ärmel zu? Die Schnitte sind beide sehr schön, da überlege ich doch gleich, ob ich nicht ähnliches in meiner Sammlung habe.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  14. Nein, nein, die Streifen sind so genau richtig!!! Stell doch nochmal ein Bild vom Rock ein, bei dem man die Mitte besser sieht. Der sieht so gut aus, ich würde gerne mal bisschen abgucken!!!

    AntwortenLöschen
  15. Bin grad zufällig auf deinen Blog gekommen und ganz begeistert von deinen tollen Sachen...dein Outfind find ich total schön...gefällt mir sehr...da bleib ich gleich mal dran:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen