Mittwoch, 4. April 2018

Me Made Mittwoch Nr. 151

Heute bin ich auch mal wieder beim MeMadeMittwoch dabei. 



Ich trage einen Rock und ein Oberteil, die ich mir vor einiger Zeit schon genäht habe.

Die Stoffe von beiden Kleidungsstücken habe ich abgestaubt. Den Jeans für den Rock von Claudia (vielen Dank noch mal!) und den Blusenstoff habe ich über einen Bekannten aus dem Nachlass einer Schneiderin bekommen. 


Das Schnittmuster des Rockes war in der Ottobre woman 5/2017, das des Oberteils in der La Maison Victor Mai/ Juni 2017 („Lizzie“).
Beide Schnittmuster sind leicht und schnell umsetzbar, ich war beim Rock nur so blöd, dass ich den Verschluss wie für einen Männerrock genäht habe. Ist mir bisher auch noch nicht so oft passiert... Trotzdem bin ich sowohl mit dem Rock, als auch mit dem Oberteil ganz zufrieden. Die Knoten an den Ärmeln sind halt eher für Tage, an denen man nicht so viel macht...





Wer ist heute beim MMM dabei? >klick<



Julia

Kommentare:

  1. Gestern habe ich beim aussortieren den Schnitt weggeworfen, weil sich die Bluse bei mir im Ausschnitt nicht anlegen lies. Ich glaube, ich hole sie wieder raus.
    gefällt mir sehr
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Der Ausschnitt war kurz wurschtelig, hat sich aber dann brav hinlegen lassen und ist dort geblieben.

      Löschen
  2. Du bist ja immer ein bisschen knapp mit Stoff, da sind milde Gaben gut.
    Deine Kombi sieht so zauberhaft frühlingsfrisch aus, das macht gute Laune.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, diese Stooknappheit bei mir ist beängstigend.....

      Löschen
  3. Wow, die Bluse ist toll! Die Schleifen sind auch entzückend, hab ich mir gleich mal als Inspiration weggespeichert :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Kombi, die zarte Bluse zum derberen Jeansrock und auf welcher Seite der Verschluß des Rockes liegt, ist doch eagal; Hauptsache er sitzt gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, mich hat es tatsächlich hier gar nicht so gestört wie ich kurz nach dem Nähen dachte, dass es mich stören würde.

      Löschen
  5. Wie schön, Dich heute zu sehen! Mir gefällt die Bluse auch sehr gut. Das Ärmeldetail ist ja sehr aktuell, die Ärmel kann man bei Bedarf vielleicht auch hockrempeln? Diese Rockform steht Dir unheimlich gut und die Richtung des RV stimmt für Jeans doch!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Hochkrempeln geht. Salatwaschen und sowas funktioniert dann auch gut.

      Löschen
  6. Eine tolle Bluse, toller Armelverschluss, gefällt mir sehr, lg Anja

    AntwortenLöschen
  7. Super Outfit! Der Rock mit roten RV ist einfach wunderbar. Die Bluse passt toll dazu! Die Bluse sieht sicher auch zur Jeanshose klasse aus und der Rock zu normalen Shirts - da hast Du zwei wunderbare Universalgenies im Kleiderschrank! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich nähe ja gerne Oberteile. Ich bin jedesmal ganz stolz, wenn ich mal wieder einen Rock genäht habe, der kombinierfreudig ist. Dann darf ich wieder Oberteile...

      Löschen
  8. Die Bluse finde ich sehr schön, sie paßt perfekt zum Rock. Die geknoteten Ärmel sind super! LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Die Bluse ist sehr einfach und schnell zu nähen.

      Löschen
  9. Eine schöne Kombination aus Rock und Bluse. Das Wissen über den Unterschied von Herren und Damenverschlüssen verschwindet ja langsam, das dürft also niemandem auffallen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da immer etwas pingelig, mir fallen so "falsch" gewickelte und geknöpfte Kleidungsstücke ins Auge, -unbewusst schon. Daher war ich hier überrascht, dass es mich dann doch nicht so gestört hat.

      Löschen
  10. okay, jetzt wo du es sagst sind die Schleifen an den Ärmeln vielleicht nicht so praktisch. Aber toll sieht es aus!! irgendwie das gewisse Etwas.
    Danke für deine Sportschnitt-Tipps! obwohl ich 2 Ottobres mit Sportschnitten besitze, hab ich da momentan grad gar nicht dran gedacht. Da gehe ich auf jeden Fall noch mal stöbern.
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen