Mittwoch, 5. April 2017

Me Made Mittwoch Nr. 147


 
Der heutige MeMadeMittwoch steht im Zeichen des Frühlings und so zeige ich heute meine neue Frühlingsjacke.

Im Frühling zugeschnitten, im Frühling genäht und im Frühling getragen.

Mehr Frühling geht grade nicht, obwohl, die Bilder sind im frühlingshaften Garten bei bestem Frühlingswetter entstanden und der Schnitt der Jacke war in der Ottobre 2/2017 Frühjahr/Sommer. Nun ist aber gut.



Ich habe mir also eine Jacke für die Übergangszeit genäht, weil ich der Meinung war, ich brauche eine Jacke, die ein bisschen Wind abhält, aber nicht steppgefüttert und aus Wolle ist.

Meine Wahl fiel auf Schnitt Nr. 12 „Bomber“ aus der aktuellen Ottobre woman und irgendwie kam mir zu diesem Schnitt dieses weiche Schlangenlederimitat in den Sinn, das ich im Herbst bei einem Fabrikverkauf erstanden hatte.



Der Schnitt war gut umzusetzen und der Stoff ließ sich, trotz Bedenken im Vorfeld, sehr gut nähen – keine „Transportprobleme“!

Ein bisschen aufgehalten habe ich mich bei der Auswahl der Bündchenware. Nachdem ich aber dann alle Familienmitglieder befragt hatte, fiel die Entscheidung für dieses etwas dunkler rote Bündchen.

Bis auf das Kürzen des Reißverschlusses war die Jacke ganz schnell genäht und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Es kommt selten vor, aber hier hatte ich schon bei der ersten Anprobe der fertigen Jacke das Gefühl, dass das die Jacke ist, die mir im Moment noch gefehlt hat.



Bomberjacken oder Blousons – keine Ahnung, was der Unterschied ist, ich würde aber tendenziell sagen, dass eine Bomberjacke vermutlich aus Nylon ist, während ein Blouson die Grundform beschreibt, aber aus unterschiedlichen Stoffen gefertigt sein kann- sind ja gerade recht aktuell und ich überlege, ob ich vielleicht noch eine mit Blumenmuster brauche?

Mal sehen wie sich diese nun tatsächlich bewährt.


Mehr Frühlingsgarderobe findet ihr wieder beim MMM.



Julia

Kommentare:

  1. Die Jacke ist echt klasse und noch eine mit Blumen ist sicher toll!
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Jacke. Und die Berater haben es gut gemacht.
    Lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Bomberjacke/Blouson verhält sich vielleicht ähnlich wie Hemd/Bluse :-) Keine Ahnung, wo da dann die Unterschiede sind. Deine Erklärung finde ich aber ganz schlüssig. Und die Jacke ist klasse, die Idee mit dem Schlangenlederdingsbums ist grandios. Tolles Teil! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Definitionen sind ja immer so eine Sache.

      Löschen
  4. Das Rot passt wirklich sehr schön zu der dezenten Schlange. Der Schnitt war mir In der Oktobre gar nicht aufgefallen, aber es gibt derzeit so viele Bomberjackenschnitte, dass ich gar nicht mehr durchblicke. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei diesem Schnitt fand ich die kleinen Raglannähte interessant, dadurch ist sie nicht so wuchtig. Ich kann den Schnitt wirklich empfehlen, denn Bewegungsfreiheit ist garantiert.

      Löschen
  5. Oh, Julia, ein heißes Teil mit tollem Muster und die roten Bündchen wirken sehr schön frisch.
    Eine Version mit Blumenstoff kann ich mir an dir sehr gut vorstellen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich liebäugel ganz stark mit Blumen...

      Löschen
  6. Julia, ich bin begeistert!
    Ich ringe noch mit mir, ob ich diese Jackenform (wie auch immer sie heißt ;)) brauche - aber Beispiele wie diese lassen mich klar in die Richtung "UNBEDINGT" tendieren.
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Jacke gerade jetzt wo es wieder etwas kälter ist ziemlich gut und sie lässt sich auch gut kombinieren.

      Löschen
  7. So langsam glaube ich auch, dass ich so eine Jacke brauche ;-) Die sieht genial aus, Bündchen- und Schlangenlederimitat passen super zusammen!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hatte erst noch grün überlegt, aber rot harmoniert besser mit meinen übrigen Kleidungsstücken.

      Löschen
  8. Wow, wild, passt toll zum Jeansrock.
    Nochmal eine Jackenform die mir fehlt (bei Wiebke hatte ich das Gefühl gerade auch schon). Es scheint ich muß mal Jacken nähen.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jacken nähen macht Spaß! Im Unterschied zum Mantelnähen hat man auch nicht so riesig schwere Teile, das macht es deutlich angenehmer, finde ich.

      Löschen
  9. Tolle Jacke, toller Stoff. Danke für den Tipp mit dem Schnitt. Bei mir liegt ein Blumenstoff, für den sich dieser Schnitt perfekt eignen würde.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich kann den Schnitt echt empfehlen, ist schön zu Nähen.

      Löschen
  10. Ich will auch so eine!! Die ist echt klasse geworden und die roten Bündchen finde ich perfekt dazu.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich kann dir den Schnitt auch echt empfehlen, die kleineren Raglannähte machen ihn nicht so wuchtig und die Arme kann ich trotzdem uneingeschränkt bewegen.

      Löschen
  11. Deine Version finde ich viel schöner als die im Heft aus zerknittertem Plastik. Da ich selbst schon mit dem Schnitt geliebäugelt habe: ist das Größe 36 ohne Änderung? Die sitzt sehr gut an dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich hatte mich für Gr. 34 entschieden und lag richtig. Die Jacke sitzt locker genug um auch mal einen Pulli drunter zu ziehen, der Schnitt fällt daher nicht zu klein aus. Bist Du bei Ottobre zwischen zwei Größen, wähle die kleinere.

      Löschen
  12. Toller Schlangenblouson/Bomberjacke! Ich glaube, ich brauche auch noch einen, danke fürs Zeigen 😉

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Jacke, vor allem in der Kombination mit den roten Bündchen! Da war die Meinung der Familie ja mal goldrichtig...
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, schön war, dass auch alle Spaß hatten mit zu entscheiden.

      Löschen
  14. Cool, endlich gibts eine genähte Bomber Jacket zu sehen. Sieht toll aus!
    Die Außenjacke hab ich mir schon zugeschnitten, denn so eine Sommerjacke brauch ich auch! Mal schauen, wann ich damit loslege.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Der Schnitt ist gut, ich nähe sie nochmal, wenn nichts dazwischen kommt.

      Löschen
  15. Oh, so ein Blouson aus Blumenstoff, bitte ja! (Falls ich einen passenden Stoff fände, würde ich mir auch eine nähen! Aber vielleicht bräuchte ich dafür erst mehr einfarbige Kleidung? )
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der einfarbigen Kleidung ist ein Punkt. Ich habe aber inzwischen recht viele einfarbige Röcke und auch selbst genähte Jeans, die gut damit gehen. Die bunten Kleider muss ich halt mit den Strckjacken kombinieren, aber da sind ja auch einige viele da.....
      Liebe Grüße

      Löschen
  16. Ich vermute mal, deine Tochter ist noch nicht in der Pupertät, dann wäre die Jacke nämlich schon weg, so ein tolles Teil.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haben wir noch ein paar Jährchen, wobei manche Verhaltensweisen.....

      Löschen
  17. auf jeden Fall brauchst du noch eine mit Blumen! und ich eine aus Schlange ;) sieht toll aus!
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Was bei irgendwas mit Punkten wäre auch noch schön....
      Liebe Grüße

      Löschen
  18. Tolle Jacke! Den Stoff finde ich klasse und die roten Bündchen sehen einfach super dazu aus. LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Als ich den Stoff kaufte, wußte ich noch nicht so recht, aber viele Stoffe finden ja doch früher oder später ihre Bestimmung.

      Löschen
  19. Die Jacke ist klasse und der Kontrast mit den roten Bündchen und dem Schlangenmuster gefällt mir richtig gut.
    Toll, der Schnitt ist mir noch gar nicht aufgefallen, werde ich mir gleich mal im Heft anschauen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Im Heft ist sie so glänzend. Nicht so ganz meins. Aber derSchnitt ist echt gut.

      Löschen
  20. Coole Jacke!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Mit Schildkrötenmuster wäre auch schön ;)

      Löschen
  21. Klasse ist die Jacke und du brauchst bestimmt noch eine. Habe auch schon eine genäht in Orange. Brauche aber bestimmt auch noch eine zweite :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke auch. Was man dann doch noch so alles braucht, was man vorher gar nicht wusste....

      Löschen
  22. Das Schlangenlederimitat als Obermaterial ist der Hammer. Sieht toll aus. LG Lady Petite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich war mir mit der Schlange beim Kauf tatsächlich erst unsicher, bin aber froh, dass ich den Stoff genommen habe.

      Löschen