Mittwoch, 6. April 2016

Me Made Mittwoch Nr. 129

 
Heute habe ich eine Probebluse an. Ich finde sie, abgesehen, aber auch trotz, der zu langen Ärmel durchaus tragbar. Klar, aufgrund des Stoffes ist sie recht spießig klassisch, aber damit auch ein guter Kombipartner.


Den Schnitt, den ich mit dieser Bluse ausprobiert habe, ist das Granville Shirt von Sewaholic. Eine weitere Bluse, die nach dieser Probebluse nach dem selben Schnitt entstanden ist, zeigte ich hier schon mal. Weitere Blusen nach diesem Schnitt werden folgen.

Ich habe lange nach einem Schnitt für eine taillierte Hemdbluse gesucht und auch schon diverse Blusen in dieser Art genäht, mir gefiel aber bisher kein Schnitt so gut wie dieser hier. Ich war ja zunächst sehr skeptisch, ob  der Granville-Schnitt für mich funktioniert, aber ich habe, wie ich bereits schon mal schrieb, oberhalb der Taille zwei Größen größer genommen und damit hat der Sewaholic-Schnitt für mich gepasst.



Besonders toll finde ich bei diesem Schnitt, dass er mir erlaubt, die Arme über die Horizontale hinaus zu strecken, denn ich besitze leider einige Kleidungsstücke, bei denen ich ohne Hocker nichts aus dem oberen Regalfach holen kann.

Für dieses Probemodell habe ich ein Baumwoll-Mischgewebe verwendet, das in einem Blusen- und Hemdenpaket von Buttinette war. Der Stoff trägt sich angenehm und war gut zu verarbeiten. Meine nachfolgenden Granville Blusen haben gekürzte Ärmel, momentan bin ich gerade bei Granville Bluse Nr. 3.



Ach ja, der Rock ist mal wieder dieser.





Wir hatten die letzten Tage warme 20°C, ich bin mal gespannt, ob es heute beim MMM schon luftige Frühlingskleidung zu sehen gibt?



Julia

Kommentare:

  1. Mit dieser Bluse brauchst du keinen Hocker mehr ? Das ist ja fantastisch! Aber ich muss sagen, durchaus nachvollziehbar. In dieser tollen Bluse, die top verarbeitet ist, kann man schnell mal 10 cm wachsen , und das völlig berechtigt!
    Liebe grüße
    Stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 10cm bräuchte ich gar nicht, denn ich bestell alle Möbel immer beim Auenland-Versand. 😘

      Löschen
  2. Ich bin gerade sehr interessiert an gut funktionierenden Oberteilschnitten, da ich ausgemistet habe; deine Bluse gefällt mir sehrsehr gut und ich liebe spießige, äh, klassische Hemdblusen sehr, weil sie so vielfältig kombinierbar sind und man damit immer gut angezogen ist. Passt zum Rock schon mal sehr schön.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin inzwischen auch von diesem Schnitt überzeugt, gerade für so klassische Stoffe! Mir gefällt dein heutiger Look sehr gut, lg Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Die Bewegungsfreiheit ist wirklich grandios - scheint, als müsste dieser Schnitt auch bei mir einziehen!
    Schönes, klassisches (!) Outfit
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Beruhigend, dass es nicht nur mir so geht mit dem Arme heben. Bei meinem neuesten Kleid brauche ich auch einen Hocker. Die Bluse und der Rock gefallen mir sehr gut. Der Blusenschnitt wandert wohl auf meine Wunschliste.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia,
    der Schnitt ist toll. Gut dass ich mir den auch gekauft hab. Deine lobenden Worte motivieren mich, den endlich mal zu kopieren. Lange Ärmel find ich ja super. Dann brauch ich die wohl vorerst nicht verlängern.
    Liebe Grüße
    Lotti

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bluse, die wirklich gut sitzt. Die Kombination der Bluse zum Jeansrock finde ich auch super. Klassisch, schön, perfekt. LG Angela

    AntwortenLöschen
  8. Die Bluse passt dir sehr gut, bitte nicht zur Seite legen, auch wenn die Farbe etwas fad wirkt!
    Na ran an den vorgesehenen Stoff....
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  9. Hihi... ich trage heute auch eine Bluse aus dem Buttinette Blusen und Hemdenpaket. Klar sind die klassischen Stoffe eher langweilig, aber oft gute Kombipartner. Mir gefällt Dein Outfit.

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  10. Eine Bluse mit Bewegungsfreiheit? -Wow! Den Schnitt muss ich haben! Im Ernst- der Komfort ist nicht zu verachten. Musste ich ja selbst gerade leidvoll feststellen.
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Ach Gott, dieser ROCK!!! MUSS ich haben. und Grainville ist auch schon länger auf der Liste. So eine wunderbare Kombination, Julia, die würde ich dir sofort abnehmen, kannste wissen. Dann muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und einen Download-Schnitt kaufen, auf dieses ganze Geklebe und so stehe ich ja gar nicht, aber nun ja.
    Ganz ganz toll.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Deine Bluse ist toll! Der Schnitt ist einer von sehr wenigen, die noch ungenäht in meiner Schublade schlummern. Offensichtlich muss er da mal raus, denn deine Bluse motiviert mich.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen