Freitag, 18. Dezember 2015

Zeitschriften Sew Along: La Maison Victor No./Dez. 15: Finale


Etwas verspätet und ohne Zwischenstand, zeige ich euch heute mein Ergebnis von Buxsens Zeitschriften Sew Along La Maison Victor November/ Dezember 2015.
Ich hatte ja einige Pläne im Kopf, was ich alles von den vielen schönen Modellen aus dieser Zeitschrift nähen könnte. Zeitlich umsetzbar war letztendlich bisher nur der „Cardigan Naomi“.



Die Anleitung zum Nähen war sehr ausführlich und gut erklärt und so lies sich das Projekt gut umsetzen. Ich habe, glaube ich, die längste Zeit mit dem Aufnähen der Druckknöpfe verbracht, die Jacke selbst war flott genäht.



Diesen leichten Strickstoff habe ich schon länger im Lager. 
Er war mal in einem Überraschungspaket und ich stand dem Stoff lange sehr skeptisch gegenüber. Jetzt fand ich ihn ganz gut für „Naomi“ geeignet, trotzdem bleibt nun abzuwarten, ob die Jacke ein Lieblingsstück wird.
Wer sonst noch Modelle aus der Maison Viktor genäht hat, zeigt sie euch bei Buxsen.
Vielen Dank für die Oraganisation!

Julia

Kommentare:

  1. Das wollte ich auch noch schaffen.Naja vielleicht.Bin gespannt ob es ein Lieblingstück bei dir wird.
    Eine gute Weihnachtszeit Annette

    AntwortenLöschen
  2. Total schön geworden :-) Ich nähe die Jacke auch gerade nur scheitere ich gerade unten an dem Besatz für die Ärmel. Irgendwie sind die bei mir zu kurz... Ich muss mal sehen, ob ich noch einen passenden Reststoff habe um das größer auszuschneiden ;-)))

    Vielleicht mache ich aber auch iwas falsch! ;-)))

    AntwortenLöschen