Sonntag, 20. April 2014

Frühlingsjäckchen Knit Along Finale


Habe ich ein großes Geheimnis daraus gemacht, dass ich beide Jäckchen schon länger fertig habe?

Vermutlich nicht, denn so ein bisschen Angeberei ist bei mir keine Seltenheit.
Kritiker können nun meinen, dass da eigentlich kein Grund zur Prahlerei gewesen wäre, schließlich sind die Strickmuster der Jäckchen nicht kompliziert gewesen, die Nadelstärke nur im mittleren Bereich und die Größe des Gestrickten geht eher Richtung klein.
Ein bisschen presswurstig sind beide geworden, bei „Miette“ ist das o.k., bei „Que Sera“ wären mehr Knöpfe günstiger.


Trotzdem bin ich einigermaßen zufrieden und freue mich auch, dass ich zwei farblich passende Jäckchen für mein neues Kleid habe.

Ich habe das Kleid nach McCall´s 6833 genäht und ein Baumwoll-Leinen-Mischgewebe von Buttinette verwendet.
Eigentlich wollte ich Kleid und beide Jäckchen abwechselnd am heutigen Ostersonntag tragen, aber irgendwie ist es mir für kurzärmelig und weiten Rock heute zu kalt.

Ich wünsche euch ein frohes Osterfest und viel Vergnügen mit den weiteren Frühlingsjäckchen!

Julia

Kommentare:

  1. Oh, Du hast sie wirklich beide fertig bekommen. Respekt...ich bin beim Que Sera Cardigan mittendrin "erlahmt". Meiner wird allerdings statt eng eher weit...
    Auf jeden Fall finde ich Deine beiden Jäckchen toll und der Que Sera Cardigan motiviert mich, meinen nicht im UFO-Stapel schlummern zu lassen.
    Frohe Ostern wünscht
    Poldi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, gleich zwei Jäckchen zum Finale! Sehe beide sehr schön aus.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Beide Strickjacken sind sehr schön. Und passen farblich wirklich toll zum Kleid. Das mir auch sehr gut gefällt.
    Angeberei.... Wenn die Zeit so lange ist, warum soll man langsam stricken.
    Öhm, ich habe 3 fertig
    lg und schöne Ostertage

    AntwortenLöschen
  4. Que sera ist auch mein Favorit! Wunderschön, mit dem schönen Kleid zusammen, lg Ottilie

    AntwortenLöschen
  5. Da ist ja eine schöne als die andere und das Kleid ist ein Traum.
    Schöne Ostern!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie hübsch, der Kleiderstoff ist ein Traum, mietete das Mist habe diesen Frühling ;-)
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  7. Beide Jäckchen sind aber sehr hübsch und passen zweifellos prima zum Kleid.
    Vielleicht weitet sich der Que Sera Cardigan noch ein wenig durchs Tragen, ist bei meinen Jäckchen jedenfalls noch so.
    Angeberisch finde ich es nun nicht, zwei Jäckchen geschafft zu haben-du strickst halt schneller, als andere.
    LG Susanne und frohe Ostern

    AntwortenLöschen
  8. Chic Chic :-) Schöne Ostern
    lG Melanie

    P.S: Mir ist heute auch zu kalt für Kurzärmlig :-)

    AntwortenLöschen
  9. gleich 2 so wunderschöne Jäckchen!!! eines hübscher als das andere!!!
    auch die Farben, hach, seufz, schööön!!
    und wieder was für meine riesige ToDo-Liste .....
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  10. Ich weiss grad nicht , welches ich schöner finden soll ! Stehen tun sie Dir beide sehr gut und sehen klasse zum ebenfalls klasse neuen Kleid aus !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  11. 3 richtig schöne Anziehsachen! Und zugeknöpfte Jacken sind doch total überbewertet ;)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  12. Du bist echt meine Strickjäckchenheldin. Unglaublich, was du immer zauberst!

    AntwortenLöschen
  13. Beide sind sehr schön.... Angeben absolut gerechtfertigt!

    AntwortenLöschen
  14. Deine beiden Jäckchen sehen so was von wunderschön aus! Und auch Dein Kleid. Ich bewundere so manches bei Dir.
    Herzlichen Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  15. Beide Strickjacken gefallen mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  16. Beide sind ganz toll geworden - mir gefällt die eher enge Passform bei beiden Jäckchen. Auch die Farbwahl ist super, das eisblau der Miette ist schön, da kommt das Muster richtig gut zur Geltung. Falls du und die Que-Sera-Passform nicht klarkommen, könntest du ja vielleicht die Knopfleiste mit einem Band hinten verstärken? dann verzieht sie sich nicht...

    AntwortenLöschen