Sonntag, 8. Dezember 2013

Weihnachtskleid Sew-Along 2013 Teil 3 und 4

Ruhig hier auf dem Blog, ruhig an der Nähmaschine.
Tönen und Lärmen hingegen ein Stockwerk höher, wo momentan meine Baustelle ist. 
Sogar im wörtlichen Sinne, denn wir bauen gerade das Dach aus. Eigentlich sind wir schon länger dran, aber langsam läuft die Zeit davon (zu kurze Betten, zu viele Spielsachen, zu kalte Nähkammer, kein Platz für das Hobby des Ehemanns, zuviel Chaos).
Daher kann ich weder zum Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 3 noch zum heutigen Teil 4 große Fortschritte vermelden. Das Kleid, aber noch ohne Futter, ist zugeschnitten.
Heute abend plane ich nun endlich mal daran zu nähen, aber ob es bis zum Finale fertig wird, kann ich nicht versprechen. 
Meine Prioritäten liegen halt gerade ein Stockwerk höher.

Eifrigere Näherinnen findet ihr hier.

Julia

Kommentare:

  1. tja, manchmal geht eben nicht alles! Viel Erfolg beim Ausbau.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir gute Nerven.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hoffe es wird nicht zu turbulent und du findest Zeit zum Nähen. Bei mir ist auch gerade ruhig - manchmal verlangt das Leben an anderen Stellen mehr Aufmerksamkeit. Das heißt ja nicht, das wir nicht mehr Nähen … ;)

    AntwortenLöschen
  4. Dachausbau ist auch toll! und vielleich findest du noch etwas zeit zum nähen.
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  5. Kim Hargreaves hättest du gar nicht erwähnen brauchen. Ich finde, ihre Jacken haben einen besonderen Stil, der gleich erkennbar ist. Wie hier z.B. das abgerundete Bündchen. Das ist wunderbar, Und auch mit dem Rock und der Rock überhaupt.
    lg monika

    AntwortenLöschen